Sound und Klang am Saxophon

Die Singstimme ist dem Saxophonklang am nächsten und von daher das große Vorbild des Saxophonsounds in Hinblick auf Ausdrucksstärke und Intensität. Die Singstimme ist in ihrer Gestaltung extrem variabel, von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt, und ein gefühlvoll gesungener Blues von Billie Holiday ist ergreifend und ausdrucksstark und geht einem einfach unter die Haut. […]

Bauchatmung und Zwerchfell

Bauchfellatmung und Stütze

Bauchatmung, was ist das?Das Einatmen erfolgt bei der Bauchatmung durch die Muskelkontraktion des Zwerchfells. Dieses senkt sich nach unten, öffnet dabei den Pleuralspalt und es ensteht ein Unterdruck. Die Lunge dehnt sich nach unten in den frei gewordenen Raum aus und dadurch wird Luft angesaugt. Das Ausatmen erfolgt bei dieser Atemtechnik durch das Entspannen des Zwerchfells. Dadurch […]

Dynamik am Saxophon

Dynamik am Saxophon

Die Intensität und Wirkung von Dynamik geht unter die Haut… Was kann Dynamik und wozu brauche ich sie?Spannung erzeugen wie beim Geschichten erzählen, das kann Dynamik. Als Lautstärkenregler ist sie das wichtigste und effektivste Gestaltungstool für Ausdruckstärke, Spannungsbögen und Emotionen. Dynamik hat eine große Amplitude von sehr laut bis sehr leise – meistens bewegt man sich in […]

Vibrato am Saxophon

Saxophonbücher Einsteiger

Das Vibrato ist eine Veredelung des Tones und bringt durch seine leichte wellenförmige Veränderung der Tonfrequenz lange Töne zum Strahlen. Erzeugt wird diese Frequenzveränderung durch eine sanfte Veränderung des Ansatzes. Die Unterlippe in ihrer W-Stellung verändert gleichmäßig den Druck auf das Blatt. Dabei öffnet und schließt die W-Stellung leicht in der Schwingung des Vibratos. Dadurch […]